News

IBM Domino 9.0.1 Feature Pack 7
IBM Domino 9.0.1 Feature Pack 7

Seit 13. September steht das Feature Pack 7 (nicht mehr Fixpack) für den IBM Domino Servers 9.0.1 als Download zur Verfügung.


Es bietet zahlreiche Verbesserungen und Funktionen. Zu den signifikantesten Verbesserungen zählen aus unserer Sicht:

  • Die Unterstützung von Citrix XenApp 7.7
  • Die auch unter hoher Benutzerlast erhöhte Stabilität für den Linux Server 64-bit
  • Der AES und SHA-2 Support für Netzwerk Port Verschlüsselung
  • Die Steuerung des erweiterten Menüs des Notes Clients über die Domino Policy
  • Die verbesserte Stabilität bei DBMS Tasks (bisher konnte es vorkommen, dass beim Ausführen des DBMS der Server abstürzt)
  • Die Unterstützung von iNotes Firefox Versionen 44/45
  • Die verbesserte Unterstützung bei high-resolution Monitoren (verbesserte Icons)
  • Die Verfügbarkeit der Google Calendar Overlay Funktion, die nun auch in iNotes verwendet werden kann
  • Die Verbesserung der Darstellung von Outlook Einladungen, die nun nicht mehr als „einfaches“ Mail angezeigt werden, sondern im Einladungs-Layout dargestellt werden

IBM hat umgestellt auf Feature Packs, damit sie in kürzeren Abständen neue Features für Domino, Notes Client und iNotes zur Verfügung stellen können.
Ein Major Release auf Domino Version 10 ist derzeit nicht geplant. zZ gibt es auch keine Ankündigungen von IBM, dass der Domino Notes Client nicht mehr zur Verfügung stehen wird.

Haben Sie Fragen zur Installlation und Konfiguration von IBM Verse, Connections oder Sametime? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und unterstützen Sie gerne mit unserer Expertise.