Asset-Herausgeber

Machine Learning Consultant (m/w/x)

Lebe deine Leidenschaft für neue Technologien und Themen wie Artifical Intelligence oder Data Science indem du dich von Analyse, Konzeption bis hin zur Validierung einbringen kannst. Und mehr noch - gestalte mit deinen Ideen die Themen mit und sei beim Aufbau dieses innovativen Geschäftsbereiches mitendrinnen!

Ein umfangreiches Angebot

Aus gesetzlichen Gründen informieren wir dich, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt dieser Position bei € 2.556,-- Brutto/Monat für Vollzeit liegt. Abhängig von deiner Qualifikation und Berufserfahrung sind wir gerne bereit dir ein höheres Gehalt anzubieten. Spannende Projekte und zahlreiche Benefits runden unser attraktives Vergütungspaket ab.

Wochenarbeitszeit
Vollzeit
38,5 h / Woche
Arbeitsort
Graz
Sternäckerweg 44
8041 Graz
Benefits
Flexible Arbeitszeit, Home Office, kurze Dienstreisen
Jährliches Weiterbildungsbudget für jede/n MitarbeiterIn
Gratis Parkplatz, viel Kaffee/Tee und Obst um fit zu bleiben
Essenszuschuss, Zuzahlung zu Versicherung etc.
DCCS Spirit
Austausch, Miteinander und Zusammenhalt
"Outside the box " - Denken und gemeinsam Lösungen finden
Stärken nutzen und Spaß an der Arbeit haben

Dein Aufgabengebiet

  • Du leitest, konzeptionierst und entwickelst Projekte im Bereich Data Mining, Machine Learning und Artifical Intelligence
  • Du analysierst und interpretierst Daten mittels Methoden und Modellen aus der Mathematik und Statistik
  • Mittels Datenvisualisierung erklärst und interpretierst du Resultate
  • Softwareprogramme und Tools wendest du für die Datensammlung, Bearbeitung und Datenanalyse an
  • Du bist für den Aufbau und die Entwicklung von AI Modellen mittels Data Science Methoden (z.B. Machine Learning, Deep Learning, Data Mining, u.a.) verantwortlich
  • Bringe dich mit Ideen zum sinnvollen und innovativen Einsatz von künstlicher Intelligenz ein und entwickle diese
  • Zu deinen Aufgaben zählt auch die Qualitätssicherung eingesetzter Modelle und Data Science Prozesse
  • Wirke proaktiv bei der Entscheidung der Auswahl der einzusetzenden Technologien, Prozesse und Tools sowie deren Weiterentwicklung mit
  • Sei die treibende Kraft wenn es um Innovationen im Bereich Data Science und die Unterstützung beim Erweitern unseres Geschäftsfeldes geht

Dein Profil

  • Du hast ein Studium an einer Universität/Fachhochschule (mit Schwerpunkt Artificial Intelligence, Statistik, Informatik, Mathematik bzw. vergleichbarer Studiengang) erfolgreich abgeschlossen
  • Du konntest bereits praktische Erfahrung mit Softwarepaketen aus dem Bereich Statistik und Machine Learning ( z.B. R, Python, Tensorflow, Keras, PyTorch, Numpy, Scikit-learn, Pandas etc. ) sammeln
  • Vorteilhaft wenn du grundlegende Kenntnisse in Computer Vision, Data Prediction oder Natural Language Processing (z.B. CNNs, transfer learning, LSTMs, Autoencoder, GANs, Word2vec, BERT) mitbringst
  • Wenn du optional Kenntnisse in SQL oder anderen Programmiersprachen hast, ist das auch spitze
  • Generelle Affinität zur Software Entwicklung war schon immer deine Sache
  • Analytisches Denken, selbständige, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise machen dir Spaß

Deine & Unsere Stärken

  • Deine Leidenschaft sind neue Technologien in einem sich rasch verändernden Geschäftsbereich - teile diese Leidenschaft mit deinen zukünftigen KollegInnen
  • Du siehst dich als Teamplayer und Kommunikator - auf Austausch, Miteinander und Teamarbeit legen wir großen Wert

Bist du bereit? Wir freuen uns auf dich!

Schick doch gleich deine Online-Bewerbung an Katja Marchel, wir werden dich so rasch wie möglich zum weiteren Verlauf informieren.

Ich bin mit der Verarbeitung meiner Daten ausdrücklich einverstanden und habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.