Auszeichnung - Wert!GESCHÄTZT
DCCS als familienfreundlicher Betrieb ausgezeichnet!

Mit dem Preis, der heuer erstmals vom Wirtschaftsressort des Landes Steiermark gemeinsam mit der Steirischen Wirtschaftsförderung SFG vergeben wurde, werden herausragende Maßnahmen steirischer Unternehmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf gekürt. Die Auszeichnung soll zeigen, dass neben Fortschritt und Technologisierung noch immer der Mensch wichtigster Baustein eines Unternehmens ist. DCCS erhielt dabei den Publikumspreis, jenen Preis, der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit bietet, ihren wertschätzenden Arbeitgeber für den Landespreis vorzuschlagen.


DI Wolfgang Mraz, Geschäftsführer der DCCS GmbH: „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, insbesondere, da unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Initiative ergriffen und unser Unternehmen für den Publikumspreis vorgeschlagen und wir diesen dank zahlreicher Stimmen gewonnen haben. Wir arbeiten kontinuierlich an unseren Angeboten als attraktiver Arbeitgeber und legen sehr viel Wert auf ein wertschätzendes Miteinander. Dass wir dafür mit diesem Preis belohnt werden, ist für uns Freude, Ansporn und Verpflichtung zugleich, diesen Weg konsequent fortzusetzen.“


Das DCCS Team umfasst mehr als 230 Mitarbeiter an 5 Standorten in Graz, Wien, Wels, Stuttgart und Tuzla. Flexible Arbeitszeitmodelle und Home-Office gehören zu den familienfreundlichen Maßnahmen des Unternehmens. Darüber hinaus wird Väterkarenz gezielt gefördert.  Jeden Sommer wird ein IT-Camp für Kinder der MitarbeiterInnen angeboten, das direkt im Bürogebäude stattfindet. Besondere Extras für die Firmen-Gemeinschaft sind das jährliche Sommerfest für MitarbeiterInnen und deren Familien, ein Jahresabschlussfest, der Firmen-Skiausflug sowie diverse sportliche Aktivitäten. Benefits wie Zuzahlungen zur privaten Gesundheitsvorsorge, Sodexo-Gutscheine und ein Prämiensystem runden das wertschätzende Angebot von DCCS ab.

 

Okt 2019
 
Mag. Katja Marchel
km@dccs.at