Perfektes Zusammenspiel und hoher Automatisierungsgrad der Systeme in der Logistik

Deutsches Produktionsunternehmen

Mit zunehmender Internationalisierung und Expansion der Absatzmärkte in die USA und nach Asien musste das deutsche Produktionsunternehmen eines weltweiten Luxusgüterkonzerns auch die Systeme in der Logistik optimieren. Ziel war es, ein perfektes Zusammenspiel der eingesetzten SAP-Systeme und SPS-gesteuerten Lagersysteme, sowie einen hohen Automatisierungsgrad bei der Auftragskommissionierung zu schaffen und einen störungsfreien Betrieb zu gewährleisten. Kompetente Unterstützung für das Projekt liefert der IT-Lösungsspezialist DCCS.
Optimiertes Zusammenspiel der Logistik-Systeme

Projektergebnisse und -highlights:

  • Perfektes Zusammenspiel aller Logistik-Systeme inklusive dem SAP-Warenwirtschaftssystem
  • Hoher Automatisierungsgrad bei der Auftragskommissionierung
  • Anforderungen für Ein- und Umlagerungen sowie Auslieferungen optimal berücksichtigt
  • Dashboards geben einen stets aktuellen Blick auf die Prozesse und Anlagen
  • Störungsfreier Betrieb durch Betriebsführung, Wartung und 24/7 Rufbereitschaft

Optimiertes Zusammenspiel der Logistik-Systeme

Global Player mit deutschen Wurzeln
Der deutsche Hersteller von Konsumgütern eines weltweit tätigen Luxusgüterkonzerns verfügt über 4 Produktionsstandorte und 3 Distributionszentren mit mehr als 100.000 m² Logistikfläche. Über die Distributionszentren werden sämtliche Waren und Produkte zwischen allen Standorten bewegt und bis zu 250.000 Produkte täglich weltweit an den Handel und Endkunden versandt.


Zusammenspiel der Logistik-Systeme optimiert
Mit der Expansion der Märkte ist die Bedeutung der Logistik kontinuierlich gewachsen und sind optimierte Logistik-Systeme essenzieller Bestandteil für den Unternehmenserfolg. Um ein perfektes Zusammenspiel der eingesetzten SAP-Systeme, dem Lagermanagement sowie der Steuerung der entsprechenden Lagersysteme zu gewährleisten, wurde von DCCS eine Software entwickelt, die eine Middleware-Funktion zwischen den Systemen übernimmt und die Anforderungen für Ein- und Umlagerungen sowie Auslieferungen optimal berücksichtigt.

Wichtig dabei war einerseits eine perfekte Integration aller Systeme inklusive dem SAP-Warenwirtschaftssystem zu realisieren, andererseits eine von SAP unabhängige Weiterentwicklung und Optimierung der Lagerlogistik zu ermöglichen. Als Technologiebasis entschied man sich für das .NET Framework und methodisch für eine agile Vorgehensweise.

Durch die optimierte Steuerung von Kommissionier-Maschinen ermöglicht die entwickelte Software einen hohen Automatisierungsgrad bei der Auftragskommissionierung, der Steuerung von Maschinen für Palettierung und Kartonierung sowie der Durchführung von Logistik-Prozessen, beispielsweise in der Abfertigung oder Endkontrolle. Darüber hinaus werden Lagerhaltung und Distributionswege optimiert.

Prozesse und Anlagen stets im Blick

Vom Wareneingang bis zur Auslieferung, die Logistik-Prozesse und -anlagen müssen rund um die Uhr problemlos funktionieren, damit die ständig wachsende, hohe weltweite Nachfrage verlässlich erfüllt werden kann. Um dies zu gewährleisten, wurden von DCCS Software-Werkzeuge zur Überwachung und Steuerung implementiert. Übersichtliche Dashboards geben einen stets aktuellen Blick auf die Prozesse und Anlagen und ermöglichen so zeitnahe Optimierungen und Korrekturen. Darüber hinaus wird von DCCS durch Betriebsführung und Wartung der bereitgestellten Software sowie permanente Ruf-Bereitschaft ein störungsfreier Betrieb sichergestellt.

Partnerschaftlich immer in Bewegung

Nicht nur die Logistik-Systeme, auch die Zusammenarbeit funktioniert perfekt. Gemeinsam sorgt man dafür, dass auch zukünftige Anforderungen optimal berücksichtigt werden. So steht derzeit gerade die Erweiterung des „Control Tower Dashboards“ am Plan, um neue Anzeigen zur Kontrolle und Steuerung von Kommissionier-Prozessen zur Verfügung zu haben. Zusätzliche, automatisierte Prüfmechanismen hinsichtlich der Datenintegrität werden implementiert. Darüber hinaus werden Optimierungen der Usability und Performance einzelner Anwendungen vorgenommen. Denn wenn es um Logistik geht, ist im wahrsten Sinne des Wortes immer etwas in Bewegung. Als Digitalisierungspartner unterstützt DCCS dabei, dass systemseitig auch zukünftig alles problemlos läuft.
Kontakt Ahmet Gülderen

Get in touch

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Ich bin mit der Verarbeitung meiner Daten ausdrücklich einverstanden und habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

* Bitte füllen Sie diese Felder aus

Ahmet Gülderen, DCCS