CONFLUENT EVENT-STREAMING PLATTFORM

Echtzeit-Daten als Basis innovativer Services, optimierter Customer Experience und smarter Prozesse

Der digitale Wandel hat die Kundenerwartungen erheblich verändert. Kunden von heute erwarten sich innovative Services und personalisierte, kontextbezogene Erlebnisse, die in Echtzeit über Online- und Offline-Kanäle hinweg durchgängig bereitgestellt werden. Unternehmen, die diesen Kundenerwartungen am besten gerecht werden, sind jene, die ihre Prozesse kundenzentriert auf Datenströmen aufbauen und Daten in Echtzeit nutzen. 

Mit der auf Kafka basierenden, hochskalierbaren Event-Streaming-Plattform von Confluent sind Daten stets wiedergabefähig und in Echtzeit verfügbar und können verarbeitet, gespeichert und mit sämtlichen Anwendungen und Systemen im Unternehmen verknüpft bzw. diesen in passender Form bereitgestellt werden. Die Confluent Event-Streaming Plattform ermöglicht somit Unternehmen unterschiedlichster Branchen die Echtzeit-Daten-basierte Umsetzung aktueller und zukünftiger Business-Anforderungen, innovativer Services, smarter Prozesse sowie einer optimierten Customer Experience. 

Event-Driven Mehrwert für Kunden und Unternehmen generieren

Um den Anforderungen des Marktes jetzt und in Zukunft gerecht zu werden, gilt es Prozesse und IT-Abläufe zu schaffen, die auf Ereignisse in Echtzeit reagieren, um sofort einen Mehrwert sowohl für Kunden als auch das eigene Unternehmen zu schaffen. 

Event-Driven - Ereignisse

Solche Ereignisse können sein:
  • Der Kauf eines Artikels
  • Ein Mausklick
  • Das Einscannen eines Barcodes 
  • Ausfall einer E-Ladesäule, eines Kühlgeräts etc. 
  • Abweichungen der von Sensoren gemessenen Werte 
  • u.v.m

Event-Driven - Prozesse

Diese Ereignisse sind das zentrale Konzept einer Event-Driven Architektur und einer Event-Streaming-Plattform und lösen Prozesse bzw. Aktionen in Echtzeit aus, Beispiele dafür: 
  • Korrektur des Lagerstands
  • Artikel Nachbestellung, Artikel Versand 
  • Bonusgutschrift am Kundenkonto  
  • Kontextspezifische und personalisierte Angebote an den Kunden 
  • Benachrichtigung an Service- oder Kundendienst 
  • Abschaltung einer Maschine
  • u.v.m.

Daten als Ereignisströme

Mit einer zentralen Datenarchitektur, die Event-Streaming ermöglicht, können Unternehmen Echtzeitanwendungen entwickeln, die intelligent und automatisch auf Datenevents reagieren, und das in Echtzeit. Das eröffnet neue Umsatzchancen, indem die Echtzeitauslöser ermittelt werden, die als Kaufsignale der Kunden dienen. Darüber hinaus ist diese Architektur das Fundament für überragende Kundenerlebnisse sowie smarter Prozesse einschließlich neuer Automatisierungsstufen. 
image

Die Kafka-basierte Confluent Event-Streaming Plattform sorgt mit ihrer Struktur aus Konnektoren, Abfragesprache, Publish/Subscribe-basierter Datenübertragung und anderen Funktionen für die Zusammenführung, Verarbeitung und Verteilung der Daten. Und das nicht wie in Legacy-Systemen nach dem Prinzip der Stapelverarbeitung („Batch“) und mit Punkt-zu-Punkt-Verbindungen, sondern in Echtzeit und nach dem Publish-Subscribe-Modell, bei dem empfangende Systeme (Consumer) die Nachrichten der sendenden Systeme (Producer) „abonnieren“ können. 

Echtzeitdaten bieten großes Potential 
für viele Branchen  

Ob Click & Collect im Handel, Smart Mobility Services oder IoT-Anwendungen – Echtzeitinformationen eröffnen eine Vielzahl an Möglichkeiten für Unternehmen und Kunden. Thomas Renner und Stefan Pirer, Business-Analytics-Experten bei DCCS, erklären, warum die Nutzung von Echtzeitdaten in unterschiedlichsten Branchen immer wichtiger wird.
Artikel Echtzeitdaten-Customer-Experience-smarte-Services   

Real-time in Retail  

Im Handel bieten Anwendungen auf Basis von Echtzeitdaten großes Potenzial. Ein jederzeit aktuelles Bonuspunktesystem für den Kunden, ein stets aktueller Blick auf die Warenverfügbarkeit, Verkaufsdaten in Echtzeit zur Kapazitätsplanung von Personal und Handelsartikeln, oder optimierte Customer Experience durch echtzeitbasierte Services sind mehr denn je notwendig, um den Kunden bestmöglich zu bedienen.

Wie unser Kunde INTERSPORT Austria GmbH mit der Confluent Event-Streaming Plattform, die als zentrale Datendrehscheibe alle relevanten Daten aus unterschiedlichen Systemen in Echtzeit verarbeitet, seine Prozesse wesentlich beschleunigt und wie Kunden und Händler davon profitieren, lesen Sie in dieser Case Study Intersport - Echtzeit-Services.
Zur Case Study Intersport Echtzeit-Services 

Wir begleiten Sie mit viel Expertise und Leidenschaft  

Der Einsatz von Event-Streaming Plattformen ermöglicht Unternehmen, schneller fundierte Entscheidungen zu treffen und innovative Services für ihre Kunden bereitzustellen. Zentral dabei ist eine Analyse, wo und wann der Einsatz von Echtzeitinformationen Sinn macht und wie sich Datenmanagement, -speicherung und -auswertung implementieren lassen. Fehlende Elemente können mittels Individual-Softwareentwicklung und entsprechenden Schnittstellen zu den benötigten Systemen ergänzt werden. Durch Dashboards, Portale und Apps haben Unternehmen und deren Kunden dann Zugriff auf die benötigten Informationen. Das ermöglicht das Optimieren von Business, Services und Ressourcen – viele Aspekte der Digitalisierung, die in Zukunft noch wichtiger sein werden und ein Weg, auf dem wir Sie als IT-Lösungspartner und Confluent Plus Partner professionell, kompetent und mit viel Expertise und Leidenschaft begleiten.  

Kontakt Thomas Renner

Get in touch

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Ich bin mit der Verarbeitung meiner Daten ausdrücklich einverstanden und habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

* Bitte füllen Sie diese Felder aus

Thomas Renner, DCCS