Kostenlose Beratung
damit Sie Ihre Microsoft Lösung optimal nutzen können

Nutzen Sie unser kostenloses Beratungsangebot
und optimieren Sie mit Experten Know-how Ihre Microsoft Lösung

 

Nachdem Microsoft Teams rasch und erfolgreich eingeführt wurde, stellen sich viele Kustoden die Frage, wie sie Ihre IT-Lösung gestalten können, damit alle LehrerInnen und ihre SchülerInnen auch dann optimal unterstützt werden, wenn die Hälfte der Lernenden in der Schule ist, während die andere Hälfte zu Hause Aufgaben erledigt.

 

Unser bewährtes Schulsystem wurde durch die Covid-19 Situation vor enorme Herausforderungen gestellt. Um Distance Learning schnellstmöglich professionell abzuwickeln, mussten unter anderem IT-Systeme zur Verfügung gestellt werden. Zahlreiche Schulen haben sich entschieden, rasch das gratis Angebot von Microsoft zu nutzen und Microsoft Teams als neue, zentrale Plattform einzusetzen.

 
Microsoft Teams eignet sich gut für Distance Learning, aber auch der klassische Präsenzunterricht kann mit Funktionen von Teams für Digital Natives optimiert werden. Dies ist insbesondere in den nächsten Wochen wichtig, wenn ein Teil der SchülerInnen im Klassenzimmer unterrichtet wird, während die zweite Hälfte zu Hause Arbeitsaufträge abarbeitet. 

Die Rückkehr der SchülerInnen in den Präsenzunterricht ist nicht nur eine große administrative und pädagogische Aufgabe, sie kann auch für die IT-Lösungen der Schule eine Herausforderung darstellen. Wenn ein IT-System sehr rasch eingeführt wird, dann werden bei der Konfiguration des Systems häufig Zusammenhänge nicht bedacht oder Einstellungen unkoordiniert und unstrukturiert vorgenommen, was mittelfristig zu Problemen führt.

 

Durch die rasche Einführung von Microsoft Teams war LehrerInnen und SchülerInnen kurzfristig effektiv geholfen. Nachdem Sie Ihr System nun einige Wochen genutzt haben, ist es an der Zeit, sich ein paar Fragen zu stellen und Ihr IT-System ggfs. zu optimieren:

 

  • Können Sie Ihre Microsoft Teams-Lösung so, wie sie ist, auch im Präsenzunterricht einsetzen? 
  • Was müssen Sie an Ihrem Teams/Ihrer Microsoft 365-Lösung optimieren, damit die Plattform auch mittelfristig zuverlässig funktioniert? 
  • Welche IT-Komponenten sollten Sie optimieren, damit Ihre Schule noch stärker von der digitalen Unterstützung durch Microsoft Teams & Co profitieren kann? 
  • Wie können Sie mit Microsoft Teams & Office 365 ein modernes Klassenzimmer gestalten? Was hat sich bewährt?
  • Welche Einstellungen sind in Ihrem Tenant & Ihrer Domain anzupassen und wie können Sie Intune sinnvoll einsetzen?
  • Welche IT-Lösungen, wie z.B. MNSpro Cloud, erweitern die Möglichkeiten von Teams?
  • Wie können das Unterrichten, das Austeilen und Einsammeln von Aufgaben sowie das Administrieren von Klassen mit IT-Lösungen weiter vereinfacht werden?

 
Als erfahrener und langjähriger IT-Partner österreichischer Bildungseinrichtungen und auch Partner des Microsoft Education Teams unterstützen wir Sie bei der Beantwortung dieser Fragen. In der Folge erarbeiten wir auf Wunsch mit Ihnen gemeinsam einen Maßnahmenplan, damit Sie rasch die Möglichkeiten Ihrer vorhandenen Systeme ausschöpfen. 
Unsere Microsoft Certified Consultants sind gerne telefonisch für Sie da und beantworten Ihre Fragen zu Teams, Intune, Tenants und Domains, Lizenzen & Co. Wir beraten Sie individuell zur Optimierung Ihrer Lösung und unterstützen Sie in der Folge auch bei der Umsetzung und Betreuung Ihrer Lösung.

 

Kostenlosen Beratungs-Termin vereinbaren

Vereinbaren Sie einen kostenlosen, einstündigen Beratungstermin und finden Sie die Optimierungspotentiale Ihrer Microsoft 365 Lösungen.